BAUART Adressen und Inhalt :

  ab 2020 nur noch im Portal bauart.digital

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Sie halten die BAUART 2020 in Händen.

 

Das BAUART-Team hat es wieder geschafft, mit seiner klaren Vision eine neue Ausgabe des Magazins herauszubringen. Wieder ist es eine BAUART geworden, in der viel Herzblut steckt.

 

Mit dem neu umgebauten Hotel Fritz Lauterbad dürfen wir Ihnen ein herausragendes Hotelkonzept vorstellen. Das Hotel ist eine Vision, die die Marke Schwarzwald im Premium-Segment in die Welt tragen wird.

Wir zeigen ausgezeichnete Architekturprojekte und spannende Zukunftsthemen. BAUART 2020 stellt ein Wohnmodul vor, das aus wiederverwertbaren oder kompostierbaren Materialien konstruiert wurde. Wir nehmen Sie mit auf den Sumhofspeicher, der – auf dem Gelände des Liefersberger Hofs von Architekt Hardy Happle wiederaufgebaut — als Kleinod Schwarzwälder Baukunst zählt.

Das kleine stilisierte Haus steht für die Veranstaltungsreihe, die BAUART entwickelt hat und die zu einem tollen Event bei Einrichten Schweigert geworden ist, das wir gerne mit unseren Kunden wiederholen werden.

 

Neben der begehrten Ausgabe #Heimat Schwarzwald wird es dieses Jahr zum ersten Mal eine Sonderausgabe unseres Magazins geben. Die BAUART 4: Dreiländereck — vom Hochrhein bis zum Bodensee und in die Schweiz hinein; die #Heimat der Wohnkultur.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der neuen Ausgabe von BAUART, die jährlich im Herbst im ausgesuchten Handel, am Kiosk, in Hotels, an Bahnhöfen in Baden-Württemberg oder über die Homepage bei bauartonline.de zu bestellen und als BAUART-APP  erhältlich ist.

 

Ihr Team BAUART

Impressum